JAMIDI Ernährungsberatung info@jamidi.com

Stiftung Corona-Ausschuss – INFO (ES)

Stiftung Corona-Ausschuss

Sitzungen / Interviews zu: Corona, Nebenwirkungen, Rechtssystem, Impfstoffen, Demokratie

Die Stiftung Corona-Ausschuss wurde am 30.06.20 in Berlin u.a. von RA Dr. Reiner Fuellmich gegründet. Der Ausschuss wird von folgenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten geleitet:

SCA-Team-Pressekonferenz

 

–– Rechtsanwältin Antonia Fischer
–– Rechtsanwältin/Volkswirtin Viviane Fischer
–– Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich
–– Rechtsanwalt Dr. Justus P. Hoffmann

»Wir wollen untersuchen, warum die Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen hatten. Wir fördern wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet.«

➡️ Offizielle Website: https://corona-ausschuss.de/

➡️ Offizielle EMail: kontakt@corona-ausschuss.de

➡️ Anonyme Hinweise an den Corona-Ausschuss: https://securewhistleblower.com

➡️ Telegram Ausschuss: https://t.me/Corona_Ausschuss

Die Teilnehmer sind, abgesehen von vier ständig teilnehmenden Rechtsanwälten, immer wechselnde Gäste, daher werden nur die eingeladenen Gäste aufgezählt.


Als die WHO Ende Januar 2020 die Corona-Pandemie ausrief, geriet die ganze Welt in einen Alarmzustand. In vielen Ländern wurde harte Maßnahmen gegenüber der Bevölkerung durchgesetzt: von Kontaktbeschränkungen über Verbot von Kulturveranstaltungen bis zu monatelangen Lockdowns. Es blieben aber viele Fragen offen. Wie gefährlich ist das Virus wirklich? Drohte wirklich eine Überlastung des Gesundheitssystems? Sind die Maßnahmen geeignet, erforderlich und verhältnismäßig? Wer trägt die Verantwortung für die Kollateralschäden? Was wissen wir über die mRNA-Impfstoffe? Stimmt das bedrohliche Bild, das Regierungen und Medien malen?

Vier deutsche RechtsanwältInnen beschlossen: Ein unabhängiger Ausschuss muss her. Man braucht ein Forum, um zuverlässige Informationen zu gewinnen. Im Juli 2020 gründeten Antonia Fischer, Viviane Fischer, Dr. Reiner Fuellmich und Dr. Justus Hoffmann den Corona-Ausschuss. Sie befragen Fachleute und Whistleblower zu allen Aspekten der Corona-Lage. Die Sitzungen finden einmal pro Woche statt. Sie werden live im Internet übertragen. Alle Ergebnisse sind sofort öffentlich. Jeder kann zuschauen, jeder kann sich seine eigene Meinung bilden.

Wir als Team von corona-ausschuss-info haben uns zum Ziel gesetzt, die Inhalte der Sitzungen für das breite Publikum aufzubereiten. Bei uns gibt es Links zu den Videos, Inhaltsverzeichnisse der Sitzungen, Namenslisten der befragten Fachleute, Transkripte der Beiträge. Wir danken dem Corona-Ausschuss für seine hervorragende und intensive Aufklärungsarbeit.


65. Sitzung am 12. August 2021 ab 11:30h

Corona Ausschuss Sitzung 65

  • Titel“Internationale Solidarität”
  • Video-Link zur Sitzung: YT: ( VideoUrl ) – Odyssee: (VideoLink)
  • Länge: 03:06:15h
  • Themenauszug:
    • Corona Maßnahmenakzeptanz in der Berliner Rap-Szene
    • Das Young Global Leader Netzwerk
    • Droht der Wirtschaftskollaps?
    • Tetanus Impfkampagne und Sterilisation in Kenia
    • Situation und Volksbegehren in der Schweiz
  • Teilnehmer:
    • Belash (Musikproduzent & Rapper, Deutschland)
    • Ernst Wolff (Autor & Journalist, Deutschland)
    • Christine Bögl (Geschäftsführerin eines KonzeptStores [Homepage], Deutschland)
    • Dr. Wahome Ngare (Vereinigung katholischer Ärzte Kenyas, Kenia )
    • Uwe Burka (Intern. Berater, Mitgründer “Freunde der Verfassung“, Schweiz)
    • Bianca Ball (Netzwerkerin in der Schweiz, Schweiz)
  • Inhalt:
    • Start: 00:12:30h
    • Intro: Viviane Fischer
    • Ab 00:15:13h – Belash erzählt, wie es in seinem Berliner Kiez und allgemein bei Migranten aktuell aussieht und wie das Corona-Thema sie beschäftigt.
    • Ab 00:47:00h – Viviane Fischer + Reiner Fuellmich Kurzes Intermezzo zu den Zuschauerzahlen des Corona-Ausschusses
    • Ab 00:48:19h – Ernst Wolff über den Aufbau des WEF & die Besetzung der Joung Global Leader, Strukturen und die ganzen Namen, die dahinter stecken [to be transcibed]
    • Ab 01:40:45h – Christine Bögl
    • Ab 01:45:09h – Dr. Wahome Ngare berichtet aus Kenia [ENG]
    • Ab 02:22:50h – Uwe Burka über die Wichtigkeit der Zusammenarbeit von Bauern und Konsumenten. Gedanken und Ansichten, was bei den Menschen nun passieren sollte.
    • Ab 02:53:44h – Bianca Ball über das Schweizer Netzwerk, die neue Volksinitiative und mit einer kurzen Übersicht über die Mittel der direkten Demokratie

– > Continue (Link zur Deutschen Seite )